Kurpfälzer Habekostbarkeiten

Die Fortsetzung auf der anderen Rheinseite.

kurpfaelzer-habekostabrkeitenChako macht darin den Rhein von einer trennenden Grenze zum gemeinsamen Strom, der einen Sprachraum verbindet. Das Ergebnis ist ein lokalpatriotischer Reiseführer durch die Kurpfalz mit emotional-satirischem Gebabbel. Dies sind satirische, wortakrobatische und lebenslustige Betrachtungen. Es geht um Mannheim, Heidelberg und Ladenburg, um Vorgeschichte und Industrieromantik, um Wasser und Bewegung oder Burgen und Schlösser. Und Chakos Lieblingsplätze. Chako lädt ein, seine Lieblingsplätze zu besuchen. Und die Freizeitexperten des LEO, dem Freizeitmagazin der „Rheinpfalz“, liefern einen umfangreichen Serviceteil mit vielen Tipps auch außerhalb touristischer Pfade dazu.

Kurpfälzer Habekostbarkeiten, Höma-Verlag, 2014; 16,80 Euro; im Buchhandel oder unter www.hoemaverlag.de oder shop.rheinpfalz.de.

Pfälzer Habekostbarkeiten

Der Wegweiser durchs »gelobte Land«

kurpfaelzer-habekostabrkeitenZutiefst emotional, unausgewogen, enthusiastisch, parteiisch und einseitig: Comedyant Chako Habekost stellt in seiner satirischen Art Ausflugsziele vor, verrät seine Lieblingsplätze und betrachtet die Pfalz aus ungewöhnlichen Blickwinkeln.

Ein lokalpatriotischer Reiseführer durch die Pfalz, wie es ihn so noch nicht gibt.

Pfälzer Habekostbarkeiten, Höma-Verlag, 2011, 196 S., 12,80 Euro; im Buchhandel, in den Rheinpfalz-Geschäftsstellen Ludwigshafen, Landau, Kaiserslautern, Neustadt, Zweibrücken und unter www.rheinpfalz.de/shop.